Kontakt

Biaser Straße 27 39261 Zerbst/Anhalt 03923 74 35 0 03923 74 35 5

Der Beruf im
Straßen- und Tiefbau

…ist abwechslungsreich, zukunftssicher und bietet vielseitige Karrierechancen. Hier arbeitest du an spannenden Bauprojekten, lernst die neuesten Technologien kennen und kannst dich in verschiedenen Spezialgebieten weiterbilden.

Eine sichere Perspektive

Perspektive
Wir bieten dir als Straßenbauer (m/w/d) eine Bezahlung nach Tarifvertrag Bau. Betriebliches Gesundheitsmanagement, Reinigungsservice für deine Arbeitskleidung und ein Benefits Pass (steuerfrei, monatlich in Höhe von 50 €) gehören hier dazu. Die Arbeit bei uns ist:

ZUKUNFTSSICHER

Ob in der Region oder der Welt: Als Straßenbauer (m/w/d) wirst Du überall gebraucht.

VIELSEITIG

Bei uns lernst du die verschiedenen Facetten des Berufes kennen.

STRUKTURIERT

Du erhältst eine strukturierte Ausbildung mit Blockunterricht und in der Praxis.

ZUM MITMACHEN

Du bist von Anfang an dabei und arbeitest aktiv an unseren Projekten mit.

Melde dich bei uns

Wir suchen motivierte und zuverlässige Azubis, die anpacken und sich nicht scheuen, auch mal die Ärmel hochzukrempeln. Als Azubi bei ZETIEBA hast du eine sichere Perspektive. Übrigens inkl. hoher Übernahmechance nach deiner Ausbildung.

Bewirb dich jetzt und werde Teil unseres Teams!

FAQ

Hier die häufigsten Fragen sowie ein paar Tipps für deine Bewerbung. Wenn du weitere Fragen hast, schreib uns.

Wie viele Auszubildende werden gesucht?

Aktuell arbeiten bei uns 45 Mitarbeiter und wir können jährlich bis zu 3 Azubis ausbilden.

Welche Bewerbungsunterlagen werden benötigt?

Neben deinem Lebenslauf und Zeugnissen der letzten 2 Schuljahre, würden wir uns über deine Perspektive zur Wahl deines Ausbildungsberufes freuen.

Was ist deine Motivation? Was interessiert dich besonders am Beruf und wie stellst du dir die Arbeit vor?

Wie läuft der Bewerbungsprozess ab?

Nachdem du uns deine Unterlagen zugesendet hast und wir uns einen ersten Eindruck verschaffen konnten, melden wir uns für die Vereinbarung eines Termins bei uns vor Ort. Nach dem persönlichen Gespräch melden wir uns innerhalb von ca. 14 Werktagen bei dir mit einer Rückmeldung.

Wie läuft die Ausbildung ab?

Die dreijährige Ausbildung zum Straßenbauer findet zur Zeit im Blockunterricht in der Berufsschule „Gutjahr“ Halle/Saale und im Bildungszentrum der Handelskammer (Standort: Stedten) statt.

 

Die betriebliche Ausbildung absolvierst du auf wechselnden Baustellen in der Region.

Findet die betriebliche Ausbildungspraxis nur auf einer Baustelle statt?

Nein, du absolvierst deine betriebliche Ausbildung auf wechselnden Baustellen in der Region und in unterschiedlichen Teams, so lernst du verschiedene Bereiche kennen.

Die Fahrten zu den Baustellen sind durch Sammeltransporte abgesichert.

Wie hoch ist die Ausbildungsvergütung?

Die Vergütung wird nach Tarifvertrag bezahlt.

 

Vergütung laut Tarifvertrag von Stand 01.04.2023 ist:

1. Lehrjahr:    880,00 Euro
2. Lehrjahr: 1.095,00 Euro
3. Lehrjahr: 1.305,00 Euro

 

Der Urlaubsanspruch beträgt 30 Arbeitstage (laut Tarif).

Was muss man als Auszubildender (m/d/w) mitbringen?

Bei uns zählt dein Einsatz und dein Engagement. Alle Projekte werden in bestimmten Bauzeitfenstern umgesetzt, hier benötigen wir tatkräftige Unterstützung. 

 

Wir suchen daher motivierte und zuverlässige Azubis, die anpacken und sich nicht scheuen, auch mal die Ärmel hochzukrempeln.

Werden die Auszubildenden übernommen?

Ja, nach erfolgreichem Abschluss hast du bei uns hervorragende Übernahmechancen und anschließend die Möglichkeit auf weitere Qualifikationen.

 

Wir suchen Azubis, die auch nach Ihrer Ausbildung als Mitarbeiter in unserem Team verbleiben.